Stornobedingungen

  • Es kann eine Ersatzperson zum Workshop oder Kurs gesendet werden. Die Personaldaten der Ersatzperson (Vorname, Zuname, Emailadresse und Telefonnummer) müssen rechtzeitig vor Kursbeginn bekanntgegeben werden.

  • Versäumte Einheiten eines Kurses/Workshops/Urlaubes/Seminars können nicht in einem Folgekurs/Workshop/Urlaub/Seminar nachgeholt werden.


Die Teilnahme an des Kurses erfolgt auf eigene Gefahr.

Eine Reiseversicherung (Stornoversicherung oder Reisekomplettschutz) wird empfohlen.